HOCH
Reisen erleben Frank Domakowski

Musik und Theaterfahrten <<

Ich war noch niemals in New York

Tagesfahrten

• 30.01.2022 München von Landshut Opernfahrt ins Gärtnerplatztheater München

Reisenummer: 2022/01/01


„Hoffmanns Erzählungen“

Kartenpreise je nach Kategorie I,II,III,IV
(inkl. Busfahrt, und Veranstaltungskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Sonntag, 30.01.2022 Abfahrt: 15.30 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

87,00 €bis: 110,00 €

Anmeldeschluss: 17.12.2021

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 12.02.2022 München von Landshut Ballettmärchen im Gärtnerplatztheater München

Reisenummer: 2022/02/01


„Peter Pan“

Kartenpreise je nach Kategorie: I, II, III, IV
(inkl. Busfahrt und Veranstaltungskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Samstag, 12.02.2022 Abfahrt: 15.30 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

60,00 €bis: 75,00 €

Anmeldeschluss: 17.12.2021

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 27.02.2022 München von Landshut Operette im Gärtnerplatztheater München

Reisenummer: 2022/02/02


„Die Faschingsfee“

Kartenpreise je nach Kategorie I,II, III, IV
(inkl. Busfahrt und Veranstaltungskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Sonntag, 27.02.2022 Abfahrt: 15.30 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

75,00 €bis: 101,00 €

Anmeldeschluss: 30.12.2021

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 01.03.2022 München von Landshut Musical im Gärtnerplatztheater München

Reisenummer: 2022/03/03


„NON(N)SENS“

Kartenpreise je nach Kategorie I,II, III, IV
(inkl. Busfahrt und Veranstaltungskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Dienstag, 01.03.2022 Abfahrt: 15.45 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

73,00 €bis: 98,00 €

Anmeldeschluss: 15.01.2022

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 23.04.2022 München von Landshut Operette im Gärtnerplatztheater München

Reisenummer: 2022/04/02


„Die Fledermaus“

Kartenpreise je nach Kategorie I,II, III, IV
(inkl. Busfahrt und Veranstaltungskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Samstag, 23.04.2022 Abfahrt: 16.00 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

95,00 €bis: 121,00 €

Anmeldeschluss: 30.01.2022

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 22.05.2022 München von Landshut Oper im Gärtnerplatztheater München

Reisenummer: 2022/05/03


„Jonny spielt auf“

Kartenpreise je nach Kategorie I,II, III, IV
(inkl. Busfahrt und Veranstaltungskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Sonntag, 22.05.2022 Abfahrt: 15.30 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

82,00 €bis: 109,00 €

Anmeldeschluss: 15.02.2022

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 03.06.2022 München von Landshut Oper auf Bayrisch im Gärtnerplatztheater München

Reisenummer: 2022/06/03


„Der Ring in einem Aufwasch“

Kartenpreise je nach Kategorie I,II, III, IV
(inkl. Busfahrt und Veranstaltungskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Freitag, 03.06.2022 Abfahrt: 16.00 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

60,50 €bis: 74,50 €

Anmeldeschluss: 31.03.2022

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 12.06.2022 Füssen von Landshut Festspielhaus Füssen

Reisenummer: 2022/06/04


„Zeppelin“ Das Musical

Kartenpreise je nach Kategorie A - C
(inkl. Busfahrt, Mittagessen, Musicalkarte je nach Kategorie, Systemgebühren)

Abfahrt:Sonntag, 12.06.2022 Abfahrt: 10.00 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

139,00 €bis: 162,00 €



* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 10.07.2022 München von Landshut Musical im Gärtnerplatztheater München

Reisenummer: 2022/07/04


„Tootsie“

Kartenpreise je nach Kategorie I,II, III, IV
(inkl. Busfahrt und Veranstaltungskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Sonntag, 10.07.2022 Abfahrt: 15.45 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

82,00 €bis: 109,00 €

Anmeldeschluss: 30.04.2022

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 30.07.2022 Kufstein von Landshut „Operettensommer Kufstein“

Reisenummer: 2022/07/01


u.a. Evita „Don`t cry for me Argentina“

Kartenpreise je nach Kategorie II, III, IV.
(inkl. Busfahrt, Abendessen, Eintrittskarte, Systemgebühren)

Abfahrt:Samstag 30.07.2022 Abfahrt 14.00 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

125,00 €bis: 140,00 €

Anmeldeschluss: 15.03.2022

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 06.08.2022 Oberammergau von Landshut Fahrt zum Passionstheater Oberammergau*

Reisenummer: 2022/08/01


„Passionsspiele 2022“

Arrangementpreise je nach Kategorie I, II, III, IV, V. 
(inkl. Busfahrt, Eintrittskarte je nach Kategorie, Systemgebühren, Mittagsimbiss, Abendessen)

Abfahrt:Samstag 06.08.2022 Abfahrt 10.30 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)


Reisepreis:

174,00 €bis: 309,00 €
Kategorie 1 309,00 € Ausverkauft
Kategorie 2 277,00 € 2 Plätze
Kategorie 3 241,00 € 5 Plätze
Kategorie 4 209,00 € 4 Plätze
Kategorie 5 174,00 € 2 Plätze

Anmeldeschluss: 30.04.2022


* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.





Mehrtagesreisen

• 22.03 - 29.03.2022 Hamburg von Landshut 8 Tage Hamburg und die Elbphilharmonie

Reisenummer: 2022/03/01


„Opern- und Konzertreise“



Dienstag,22.03.2022 Anreise
Heute reisen Sie nach Hamburg. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Hamburg Ohlsdorf. Das Abendessen findet im Hotel statt.


Mittwoch, 23.03.2022 Lübeck
Nach dem Frühstück, geht es heute mit einer Fahrt über Mölln nach Lübeck. Lübeck steht auch historisch für die Hanse und traditionell fürs Marzipan. Eine Stadtführung u.a. mit der Besichtigung des Historischen Rathauses wird Sie begeistern. Nach dem Abendessen geht es zurück nach Hamburg.


Donnerstag, 24.03.2022 „Alte Land“
Heute geht es mit dem Bus, zuerst durch den Hamburger Freihafen nach Hamburg Finkenwerder. Von da aus geht es durch die Apfelplantagen ins „Alte Land“ nach Jork, der Hauptstadt von Europas größtem Apfelanbaugebiet. Erfahren Sie heute etwas mehr über den Obstanbau. Anschließend besuchen Sie die Hansestadt Stade. Es erwartet Sie ein buntes Programm. Mit der Fähre geht es dann zurück nach Hamburg.


Freitag, 25.03.2022 Hamburg und die Staatsoper
Der heutige Freitag beginnt mit einer Busrundfahrt auf der weltgrößten Friedhofsanlage in Hamburg Ohlsdorf. Am Nachmittag entspannen Sie bei einer Schifffahrt auf der Alster. Anschließend treffen wir uns zum Abendessen in einem originellen Hamburger Restaurant. Um 19.00 Uhr beginnt dann die Oper „Aida“ von Giuseppe Verdi in deutscher Sprache. Unter der musikalischen Leitung von Danielle Callegari und in der Inszenierung von Johannes Leiacker mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg und dem Hamburg Chor und dem Extrachor der Hamburgischen Staatsoper.


Samstag, 26.03.2022 Hamburg und die Staatsoper
Nach Ihrem reichhaltigen Frühstücksbuffet, findet heute Ihre exklusive Hamburg-Tour „Zu Wasser, zu Lande und an/in der Luft“ statt. Sie werden von Ihrer heutigen Stadtführung begeistert sein. Am frühen Abend geht es in die Innenstadt und weiter mit Ihrem kulturellen Abendprogramm. Um 19.30 Uhr beginnt im großen Saal der Staatsoper „Turandot“ ein Dramma Lirico in drei Akten (1926) mit dem Text von Giuseppe Adami und Renato Simoni nach Carlo Gozzi In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

Giacomo Sagripanti hat die Musikalische Leitung, in der Inszenierung von Yona Kim wird die Mezzosopranistin Anna Smirnova die Turandot verkörpern. Im Rahmen der Italienischen Opernwochen spielt das Philharmonische Staatsorchester Hamburg der Chor der Hamburgischen Staatsoper, die Alsterspatzen - Kinder- und Jugendchor der Hamburgischen Staatsoper Ein Schrei hallt durch die Jahrtausende. Er gellt nun in Turandots Seele. Einer Frau wurde einst Gewalt angetan, nun hat Prinzessin Turandot Rache geschworen: Kein Mann soll sie je besitzen. Wer um sie wirbt, muss sterben, wenn er nicht drei Rätsel löst. Viele Prinzen haben es versucht, alle sind tot. Da kommt ein Namenloser auf der Flucht vor Krieg und Tod und wagt die Probe … Das Märchenhafte der Oper wird hier zum Gewand einer Geschichte von Begehren, Macht und Ohnmacht. Das weibliche Begehren gegen das männliche, die väterliche Macht gegen die der Töchter, die sich aufopfernde gegen die selbstbestimmte Liebe. Wird am Ende, nach so viel Blutvergießen, noch Liebe möglich sein? Die Oper wurde nicht vollendet, die Frage nicht beantwortet — 1924 stirbt Puccini und sein Zeitalter endet


Sonntag, 27.03.2022 Lüneburg
Nach dem Frühstück, geht es heute nach Lüneburg. Sie erfahren mehr über die historische Altstadt, das Hafenviertel und über das Historische Rathaus. Die auch nach dem Fernsehbestseller „Rote Rosen“ bekannte Stadt lädt zum Verweilen ein.


Montag, 28.03.2022 Hamburg und Elbphilharmonie
Heute erkunden Sie die Hamburger Speicherstadt. Um 20.00 Uhr findet heute das Highlight der Reise statt. Das 7. Philharmonische Konzert in der Elbphilharmonie wird unter dem Dirigat von Marzena Diakun und dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg mit der Klavierbegleitung von Elena Bashkirova: Claude Debussys: Prélude à l’après-midi d’un faune Manuel de Falla: Noches en los jardines de España für Klavier und Orchester Bohuslav Martinů Symphonie Nr. 3 spielen.


Dienstag, 29.03.2022 Heimreise
Nach dem Frühstück geht es nach 7 Erlebnisreichen Tagen wieder zurück nach Landshut, viele neue Eindrücke die Sie in den letzten Tagen gesehen haben, können Sie nun Revue passieren lassen.



Abfahrt:Dienstag, 22.03.2022 Abfahrt 05.00 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)
über Essenbach, Ergoldsbach, Neufahrn
Rückkehr:Dienstag, 29.03.2022, ca. 22.00 Uhr Landshut HBF (Busbahnhof)

Inklusivleistungen:

  • Busfahrt mit dem Reisebus der Fa. Petz
  • 7 x Ãœbernachtung in Hamburg
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 6 x Abendessen in verschiedenen Restaurants
  • 1 x Mittagessen auf der Rückreise
  • 1 x Tagesausflug Lübeck mit Programm
  • 1 x Tagesausflug „Alte Land“ mit Programm
  • 1 x Tagesausflug Lüneburg mit Programm
  • 1 x Tagesausflug Hamburg
  • 1 x Parkrundfahrt Ohlsdorf
  • 1 x exklusive Stadtführung Hamburg
  • 1 x Barkassenfahrt auf der Elbe
  • 1 x Alsterschifffahrt
  • 1 x Ticket ÖPNV Hamburg
  • 1 x Ticket A Kombikarte Staatsoper und Elbphilharmonie oder
  • 1 x Ticket B Kombikarte Staatsoper und Elbphilharmonie
  • Speicherstadt
  • Eintritte und Führungsgebühren laut Programm
  • Persönliche Reisebegleitung (All- in-one-Service)
  • Insolvenzversicherung für Reiseveranstalter


Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderungen.


Frühbucherpreise bis zum 27.12.2021:

Pro Person im DZ/HP1.590,00 €A
Pro Person im DZ/HP1.560,00 €B
Pro Person im EZ/HP1.780,00 €A
Pro Person im EZ/HP1.765,00 €B


Reisepreise ab 28.12.2021:

Pro Person im DZ/HP1.840,00 €A
Pro Person im DZ/HP1.810,00 €B
Pro Person im EZ/HP1.904,00 €A
Pro Person im EZ/HP1.889,00 €B

Die Reise findet bei Buchung von 20 Personen statt.


* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 17.07. - 21.07.2022 Fulda von Landshut 5 Tage -Reise in die „Barockstadt“ Fulda und die hessische Rhön

Reisenummer: 2022/07/02


u.a. Hessen, „Barock und Bier“



Sonntag, 17.07.2022 Anreise nach Gersfeld in der Rhön
Heute ist Ihre Anreise in die hessische Rhön. Am späteren Vormittag geht es mit dem „Rhönzügle“ von Mellrichstadt nach Fladungen. Nach einem Mittagsimbiss besichtigen Sie das Fränkische Freilandmuseum Fladungen. Am späteren Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel. Nach dem Check in haben Sie bis zum Abendessen zur freien Verfügung.


Montag, 18.07.2022 Grenzland in der Rhön
Nach dem Frühstück geht es heute mit dem Bus entlang der ehemaligen Grenze zwischen DDR und BRD. Sie erfahren mehr über die Geschichte unseres Landes im Dreiländereck Bayern – Hessen – Thüringen. Auf der Tour liegen u.a. die Orte Geisa mit der Gedenkstätte Point Alpha, Vacha und Bad Salzungen. Am frühen Abend geht es zurück zum Hotel.


Dienstag, 19.07.2022 Fulda und Schlitz
Heute geht es zuerst nach Schlitz in Hessen, der Tag beginnt mit einer Führung in der Burgenstadt. Fachwerkhäuser und der Marktplatz werden besucht. Danach geht es in die Schlitzer Destillerie. Die Historie geht bis auf das Jahr 1585 zurück, in dem Eustach Graf von Schlitz in Sandlofs Bier braute und Korn brannte. Und noch heute - 432 Jahre später - ist diese Tradition lebendig. Am frühen Nachmittag geht es nach Fulda. Bei einem Stadtrundgang erfahren Sie mehr über die Fuldaer Altstadt, Sie besichtigen das Schloss und den Dom in Fulda.


Mittwoch, 20.07.2022 Fulda und sein Schloss
Nach dem Frühstück ahren sie heute au den höchsten erg der „Hessischen Rhön“ zur Wasserkuppe, auf dem Rundweg können Sie die Faszination des Fliegens ergründen. Nach einem Imbiss oder Kaffee geht es zurück zum Hotel. Am späteren Nachmittag fahren Sie nach Fulda. Nach dem Abendessen findet die weltbekannte Mittelalter aga „Ro in Hood“ als neues Musical von Weltstar Chris de urgh und Dennis Martin im Fuldaer Schlosstheater statt.


Donnerstag, 21.07.2022 Heimreise
Heute ist Ihre Heimreise, nach dem Frühstück fahren Sie nach Neustadt an der Fränkischen Saale, die Stadt mit Herz. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Eine herzförmige Stadtmauer umringt das Ensemble der Altstadt. Mehr als 1.200 Jahre Geschichte, die bis Karl der Große zurückreicht, wartet innerhalb der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer auf die Besucher. Bad Neustadt ist 1934 durch die Eingemeindung des nahe gelegenen Neuhaus zum „ ad“ erho en worden. Im Kurviertel der Stadt unweit der Fränkischen Saale tragen drei Heilquellen zum Erhalt der Gesundheit der Gäste und Patienten bei. Hoch über der Stadt repräsentiert die „Salzburg“ aus dem 11. Jahrhundert ein Zeichen einstiger Macht entlang bedeutender Handelswege aus früherer Zeit. Am Nachmittag geht es zuerst auf der Landstraße (Rhön) weiter in Richtung Landshut.



Abfahrt: Sonntag, 17. Juli 2022 Abfahrt 06.00 Uhr Landshut HBF
über Ergoldsbach, Regensburg
Rückkehr: Donnerstag, 21. Juli 2022 ca. 21.00 Uhr Landshut HBF

Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit dem Reisebus der Fa. Petz, Altdorf
  • 4x Ãœbernachtungen im „Gersfelder Hof“
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Fahrt mit dem Rhönzügli
  • Eintritt und Führung im Freilandmuseum Fladungen
  • 2 x Abendessen im Restaurant
  • Stadtführung in Fulda mit „Dom und Schloss“
  • Tagesfahrt „Grenzlandtour“
  • Ausflug Schlitz und Fulda
  • Besichtigung „ Bergwerk Merkers“
  • Stadtführung und Verkostung in Schlitz
  • Sämtliche Führungen und Eintritte gem. Reiseausschreibung
  • 1 x Karte PG 1 oder PG 2 Das Musical „Robin Hood“
  • Mittagimbiss auf der Anreise
  • Führung in Neustadt a. d. Saale
  • Persönliche Reisebegleitung( All-in-one-Service)
  • Insolvenzversicherung
  • Sämtliche Reiseleistungen eines Reiseveranstalters


Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderungen.


Reisepreis:

Pro Person im DZ/HP: PG 1 698,00 € PG 2 693,00 € Frühbucherpreise bis zum 28.02.2022
Pro Person im EZ/HP: PG 1 738,00 € PG 2 733,00 € Frühbucherpreise bis zum 28.02.2022


Ab 01.03.2022:

Pro Person im DZ/HP: PG 1 737,00 € PG 2 732,00 €
Pro Person im EZ/HP: PG 1 777,00 € PG 2 772,00 €


Die Reise findet bei einer Buchung von mindestens 20 Personen statt.

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 25.07. - 28.07.2022 Bodenseeregion von Landshut 4 Tage Bodenseeregion und die „Bregenzer Festspiele“

Reisenummer: 2022/07/03


u.a. „Madame Butterfly“ auf der Seebühne und mehr...



Montag, 25.07.2022 Anreise nach Weingarten
Heute geht es zuerst nach Ravensburg - Bei einer Stadtführung hören Sie etwas zur Geschichte der Stadt. Sie haben Gelegenheit zum Mittagessen und zur eigenen Erkundung der Stadt Ravensburg. Am späteren Nachmittag geht es weiter nach Weingarten in Oberschwaben. Hier befindet sich Ihr Hotel, nach dem Check In haben Sie Freizeit. Abendessen im Hotel im Rahmen der HP.


Dienstag, 26.07.2022 Rottweil und Salem
Nach Ihrem reichhaltigen Frühstück fahren Sie heute nach Rottweil. Sie besuchen die Stadt der Türme und fahren auf die höchste Aussichtsplattform Deutschlands, lassen Sie sich überraschen. Am Nachmittag geht es zum ehemaligen Zisterzienserkloster Salem. Mit der kunsthistorischen Führung ein „Barockerlebnis Wunder des Stucks“ wird Ihnen gotische Eleganz und barocke Pracht gezeigt. Nach dem Abendessen geht es zurück in Ihr Hotel.


Mittwoch, 27.07.2022 Bregenz
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag geht es nach Bregenz, bei einer Stadtführung erfahren Sie mehr über die Stadt. Am Abend das Highlight der Reise, die Aufführung „Madame Butterfly“ auf der Seebühne Bregenz.


Donnerstag, 28.07.2022 Bad Waldsee, Memmingen und Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel. Ihre Rückfahrt geht über Bad Waldsee und Bad Wurzach nach Memmingen und weiter am späteren Nachmittag zurück nach Landshut.



Abfahrt: Montag, 25.07.2022 Abfahrt 08.00 Uhr Landshut HBF
Rückkehr: Donnerstag, 28.07.2022 ca. 19.00 Uhr Landshut HBF

Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit dem Reisebus der Fa. Petz, Altdorf
  • 3 x Ãœbernachtungen im Best Western Parkhotel in Weingarten
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Rahmen der HP in verschiedenen Restaurants
  • 1 x Abendessen im Rahmen der HP im Hotel
  • Eintrittskarte höchste Aussichtsplattform
  • Eintritt und Führungsentgelt Kloster und Schloss Salem
  • Opernkarte Kategorie 1 Bregenzer Festspiele bzw. Kategorie 2
  • Einführung in die Oper
  • Stadtführung in Bregenz
  • Führung und Besichtigung Käserei Vogler
  • Stadtführung in Memmingen
  • Sämtliche Busnebenkosten
  • Persönliche Reisebegleitung ( All-in-one-Service)
  • Insolvenzversicherung
  • Sämtliche Reiseleistungen eines Reiseveranstalters


Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderungen.


Reisepreis: Frühbucherpreise bis zum 15.01.2022

Pro Person im DZ/HP: 748,50 € inkl. Kartenkategorie 1
Pro Person im DZ/HP: 736,50 € inkl. Kartenkategorie 2


Einzelzimmer pro Person/HP: 795,50 € inkl. Kartenkategorie 1
Einzelzimmer pro Person/HP: 775,50 € inkl. Kartenkategorie 2


Reisepreise: ab 15.01.2022 Anmeldeschluß 15.03.2022

Pro Person im DZ/HP: 793,00 € inkl. Kartenkategorie 1
Pro Person im DZ/HP: 781,00 € inkl. Kartenkategorie 2


Einzelzimmer pro Person/HP: 840,00 € inkl. Kartenkategorie 1
Einzelzimmer pro Person/HP: 828,00 € inkl. Kartenkategorie 2


Die Reise findet bei einer Buchung von mindestens 20 Personen statt.

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 15.08. - 18.08.2022 Bad Ischl von Landshut 4 Tage „Lehár Festival“ Bad Ischl

Reisenummer: 2022/08/02


Montag, 15.08.2022 Anreise nach Bad Ischl
Heute findet Ihre Anreise nach Bad Ischl zum Lehár-Festival statt. Hoch über dem Wolfgangsee erhebt sich der markante Schafberg mit seiner 300 Meter hohen, steil abfallenden Nordwand. Gut 35 Minuten dauert die Fahrt mit der Schafberg-Bahn bis unterhalb des 1.783 Meter hohen Gipfels und sie könnte noch viel länger dauern, so abwechslungsreich sind die Perspektiven auf der steilsten Zahnradbahn Österreichs. Ihre Mittagspause verbringen Sie mit einer tollen Aussicht heute schon im Salzkammergut. Am Nachmittag geht es zu Ihrem Hotel nach Ohlsdorf, das Abendessen findet im Hotel statt.


Dienstag, 16.08.2022
Nach einem ausgedehnten Frühstück geht es nach Bad Ischl. Sie besichtigen die Kaiservilla und die Lehárvilla. Nach dem Mittagessen haben Sie bis zur Operette im Theater und Kongresshaus Freizeit. „Wiener Blut“ Unsterbliche Evergreens, spritzige Melodien, Leidenschaft, Charme und viel Witz – das sind die Zutaten einer der berühmtesten Werke der Operettengeschichte. Tauchen Sie ein in die Verwirrungen des Liebeslebens von Grafen Zedlau, lachen Sie mit dem Ringelspielbesitzer Kagler, amüsieren Sie sich über das turbulente Verhältnis vom Kammerdiener Josef und seiner Pepi – erleben Sie Operette vom Feinsten mit Wiener Blut von Johann Strauss. Thomas Enzinger wird diesen Klassiker mit einer Starbesetzung neu inszenieren, es spielt natürlich wie immer das Franz Lehár Orchester. Nach diesem einmaligen Erlebnis geht es zum Abendessen und anschließend zurück ins Hotel.


Mittwoch,17.08.2022
Nach dem Frühstück geht die Fahrt mit dem Bus nach Bad Ischl. Heute fahren Sie mit dem Bummelzug eine Runde durch Bad Ischl. Nach dem Mittagessen begrüßt Sie heute der Intendant des Lehárfestivals im Theater- und Kongresshaus. FRAU LUNA von Paul Lincke »Das ist die Berliner Luft« ist nur einer der unverwüstlichen Welthits dieser Revueoperette mit Kultstatus. Auch Schlager wie »Oh Theophil«, »Schenk mir nur ein kleines bisschen Liebe« oder »Schlösser, die im Monde liegen« sind wohlbekannt.

Frau Luna gehört zu den witzigsten und charmantesten Werken des Genres Operette und beinhaltet alle Zutaten einer großen Revue: Berühmte Schlager, große Tanzszenen, Humor und Leidenschaft. Steppke träumt davon als erster Mensch „uff’n Mond“ zu landen und bastelt mit seinen Kameraden Lämmermeier und Pannecke an einem Stratosphären-Expressballon, der eines Nachts mit allerlei Passagieren an Bord tatsächlich in den Berliner Himmel fliegt. Doch der Mann im Mond entpuppt sich als Frau Luna, die Gefallen an Fritz Steppke findet, sehr zum Leidwesen von Prinz Sternschnuppe, der bislang vergebens um die Mondgöttin warb. Die Erdlinge sorgen so für reichlich Verwirrung und Turbulenzen bei den Mondbewohnern. Es erwartet Sie ein Feuerwerk der Bühnenkunst mit vielen Publikumslieblingen. Fliegen Sie beim Lehár Festival Bad Ischl mit Frau Luna direkt zum Mond! Anschließend geht die Fahrt mit dem Bus zurück ins Hotel. Das Abendessen findet heute im Hotel statt.


Donnerstag, 18.08.2022 Bad Ischl und Heimreise
Heute nehmen Sie Abschied vom Gasthof Enichlmayr in Ohlsdorf. Es geht nochmal nach Bad Ischl. Auf dem Programm des Theaterhauses steht die Aufführung: WIENER FRAUEN von Franz Lehár Auch 2022 präsentiert das Lehár Festival Bad Ischl wie gewohnt eine besondere Rarität. WIENER FRAUEN gilt neben „Dem Rastelbinder" als Lehárs erste Operette überhaupt. Bei der Uraufführung im Theater an der Wien spielte der berühmte Alexander Girardi die Titelrolle. Wiener Frauen - eine rasante Komödie um den Klavierlehrer Willibald, seiner Geliebten Claire und deren Liebhaber Philip. Schon in diesem Frühwerk Lehárs ist seine geniale Handschrift unverkennbar. Wiener Frauen ist eine Operette voll Witz, Leidenschaft und Temperament Das Lehár Festival Bad Ischl bringt die einmalige Produktion halbszenisch, mit großem Orchester und in Starbesetzung 2022 auf die Bühne. Anschließend geht es mit dem Bus zurück nach Landshut.



Abfahrt: Montag,15. August 2022 07.00 Uhr Landshut HBF
Rückkehr: Donnerstag, 18. August 2022 ca. 20.00 Uhr Landshut HBF

Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit dem Bus der Fa. Petz
  • 3 x Ãœbernachtungen im 3 * Hotel – Gasthof Enichlmayr, Ohlsdorf
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Mittagessen in Bad Ischl
  • 1 x Abendessen in Bad Ischl
  • 2 x Abendessen im Hotel-Gasthof
  • 1 Konzertkarte Kategorie B,C, oder D „Wiener Blut“
  • 1 Konzertkarte Kategorie B,C oder D „Frau Luna“
  • 1 Konzertkarte Kategorie B,C oder D „Wiener Frauen“
  • Einführung durch den Intendanten des Leharfestivals
  • 1 x Eintritt und Führung in der Kaiservilla
  • 1 x Eintritt und Führung Leharvilla
  • 1 x Fahrt mit dem Bummelzug durch Bad Ischl
  • Berg- und Talfahrt mit der Schafbergbahn
  • Sämtliche Bustransfers
  • Kurtaxe
  • Persönliche Reisebegleitung (All-in-one-service)
  • Insolvenzversicherung
  • sämtliche Reiseleistungen eines Reiseveranstalters


Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderungen.


Frühbucherpreise bis zum 15. Mai 2021

Pro Person in der Kategorie B Ãœ/HP im DZ: 842,00 €
Pro Person in der Kategorie C Ãœ/HP im DZ: 811,00 €
Pro Person in der Kategorie D Ãœ/HP im DZ: 775,00 €

Pro Person in der Kategorie B Ãœ/HP im EZ: 897,00 €
Pro Person in der Kategorie C Ãœ/HP im EZ: 866,00 €
Pro Person in der Kategorie D Ãœ/HP im EZ: 830,00 €


Reisepreise ab 16. Mai 2021:

Pro Person in der Kategorie B Ãœ/HP im DZ: 889,00 €
Pro Person in der Kategorie C Ãœ/HP im DZ: 855,00 €
Pro Person in der Kategorie D Ãœ/HP im DZ: 820,00 €

Pro Person in der Kategorie B Ãœ/HP im EZ: 945,00 €
Pro Person in der Kategorie C Ãœ/HP im EZ: 912,00 €
Pro Person in der Kategorie D Ãœ/HP im EZ: 875,00 €


Die Reise findet bei einer Buchung von mindestens 20 Personen statt.

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 10.12. - 12.12.2022 Leipzig von Landshut 3 Tage Leipzig „weihnachtlich“

Reisenummer: 2022/12/01


u.a. mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester

Weitere Informationen folgen in Kürze.






Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.





Rufen Sie mich an oder nutzen Sie mein Anfrageformular.

Individualreisende stellen Ihre Anfrage für Musicalkarten oder Arrangements
(Hotel, Städtetripps) mit dem Kontaktformular.

Incoming-Agentur für Gruppenreisen
Extras Reisen erleben Frank Domakowski

Wollen Sie die niederbayrische Region um Landshut besuchen? Soll Ihr Besuch zu einem Reiseerlebnis werden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

>> mehr erfahren!
Extras Reisen erleben Frank Domakowski
RADELN WO ES AM SCHÖNSTEN IST...
Radreisen - Reisen erleben Frank Domakowski

Sie suchen Radreisen in Deutschland oder Europa? Hier werden Sie fündig!

Ihr "Guide" durch den Radreise-Dschungel.

>> Radreise buchen
Radreise Reisen erleben Frank Domakowski