HOCH
Reisen erleben Frank Domakowski

Flusskreuzfahrten <<

Flusskreuzfahrten

• 30.10. - 04.11.2019 Passau von Landshut 6 Tage Donaukreuzfahrt mit der TC Diamond

Reisenummer: 2019/10/03


6 Tage Donaukreuzfahrt mit der TC Diamond
Passau - Wien - Budapest - Bratislava - Wachau - Passau



Mittwoch, 30.10.2019 Anreise mit dem Bus von Landshut
Heute reisen sie entspannt mit dem Bus von Landshut an, in Passau findet die Einschiffung ab 14.30 Uhr statt. Ihr Schiff legt zur 6 tägigen Flusskreuzfahrt um 16.00 Uhr ab.


Donnerstag, 31.10.2019 Landgang in Wien 14:00 - 17:30 Uhr
Die Stadtrundfahrt-/gang beginnt an der Anlegestelle und führt Sie zur Prater- und Ringstraße vorbei am Schottentor, der Votivkirche, der "2er Linie", dem Rathaus, dem Palais Auersperg, dem Volkstheater, dem Museumsquartier bis hin zum Karlsplatz und dem Kunstmuseum Albertina. Hier beginnt der geführte Rundgang durch die Innenstadt mit Albertina, der berühmten Spanischen Hofreitschule, der Hofburg zu Wien, dem Michaelerplatz und dem Kohlmarkt, dem Graben in der Altstadt sowie dem Stephansplatz mit dem gotischen Stephansdom - von den Wienern auch liebevoll "Steffl" genannt. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie einen köstlichen Kaffee und dazu ein Stück Sachertorte in einem der vielen kleinen Cafès. Anschließend gemeinsame Rückkehr zur Albertina und Rückfahrt mit dem Bus über die Wiener Staatsoper und den Karlsplatz zum Schwarzenbergplatz. Weiter geht es den Stadtpark entlang zur Franzensbrücke, zum Praterstern und zur Anlegestelle.


Freitag, 01.11.2019 Stadtrundfahrt/-gang Budapest 09:30 - 12:30 Uhr
Am Vormittag besuchen Sie die ungarische Hauptstadt. Von der Anlegestelle aus fahren Sie zum Heldenplatz mit Denkmälern vieler ungarischer Könige und dem Millenniumsdenkmal. Zu beiden Seiten des schönen Paradeplatzes sehen Sie bedeutende Bauten der neuen und alten Kunst. Auf der Weiterfahrt entdecken Sie viel Bekanntes und Unbekanntes dieser traditionsreichen Stadt - prächtige Barockbauten, das Parlament am Donauufer und die berühmte Kettenbrücke. Sie spazieren durch das alte Burgenviertel und erreichen die Matthiaskirche - die Krönungskirche der ungarischen Könige. Von der Kirche erstreckt sich die Fischerbastei mit einem herrlichen Ausblick auf die Donau und das Parlament.

Am Nachmittag geht durch die Puszta kulinarisch von 14:45 - 19:15 Uhr. Der Genuss steht bei diesem Ausflug im Mittelpunkt. Gaumenfreude im Reich der Magyaren: Feurig, würzig, temperamentvoll sollen die Magyaren sein und so stellt man sich auch den Charakter ihrer Küche vor. Der Ausflug startet von der Schiffsanlegestelle und führt Sie in die Puszta, wo Sie bei einer Csárda traditionell mit Schnaps (Pálinka) und Salzgebäck (Pogácsa) begrüßt werden. Nach einer tollkühnen Pferdevorführung der Tschikoschen sind Sie herzlich in die Csárda eingeladen. Hier werden Ihnen herzhafte ungarische Spezialitäten vorgestellt, die Sie auch gerne probieren können. Als krönenden Abschluss des Ausflugs wird Ihnen eine kalte Platte mit verschiedenen Wurstsorten serviert, dazu wird Weiß- und Rotwein gereicht und zu den Klängen der Zigeunermusik können Sie die schmackhafte Seite Ungarns selbst entdecken.


Samstag, 02.11.2019 Bratislava Stadtrundfahrt/-gang 13:15 - 16:15 Uhr
Die Fahrt führt vorbei an der Kathedrale des Heiligen Martin (Martinsdom) - der Krönungskirche der Monarchen des Königreichs Ungarn. Weiter geht es entlang der mittelalterlichen Stadtmauer am Grassalkovich Palais (Sitz des Präsidenten sowie dem ehemaligen Erzbischöflichen Sommerpalais (Sitz der slowakischen Regierung) vorbei hinauf auf den Burghügel mit seinem atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt und die Umgebung. Hier können Sie das 4-türmige Wahrzeichen - die Burg Bratislava (85 m über der Donau) besichtigen. Bei einem geführten Spaziergang durch den historischen Stadtkern entdeckt man eindrucksvolle Gebäude wie den Martinsdom, die Bürgerhäuser der Renaissance, barocke Paläste sowie das Michaelertor. Auf dem Hlavné námestie (deutsch Hauptplatz) befindet sich das Alte Rathaus und vor ihm steht der Maximiliansbrunnen. Genießen Sie eine Tasse Kaffee oder Tee in einem der Jugendstilcafés oder im traditionsreichen Kaffeehaus "Café Mayer". Die mittelalterlichen Gassen führen vorbei an der Oper, dem Ganymedesbrunnen und der Reduta zurück zur Anlegestelle.


Sonntag,03.11.2019 Wachau Schönheiten der Wachau / Stift Melk 08:00 - 13:30 Uhr
Das erste Ziel ist das über 900 Jahre alte Barockstift Melk mit seinem einzigartigen Stiftpark. Blickfang in der ersten Ebene ist der barocke Gartenpavillion. Das Stift Melk wird seit seiner Gründung von Benediktinermönchen bewohnt. Im Anschluss fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft in das herrlich gelegene Weindorf Dürnstein, Nach einem kleinen Rundgang geht es weiter durch die Weinstraßen wo die Sonne das edelste Produkt dieser Landschaft gedeihen lässt, den Wein. Am Ende des Ausfluges nehmen Sie an einer Weinverkostung teil.


Montag, 04.11.2019 Passau
Um 10:00 Uhr findet nach dem Frühstück Ihre Ausschiffung statt, Ihr Bus steht bereits an der Pier und bringt Sie zurück nach Landshut.



Abfahrt:Mittwoch, 30.10.2019 Abfahrt 12.00 Uhr Landshut HBF
Rückkehr:Montag, 04.11.2019 ca. 13.00 Uhr Landshut HBF

Inklusivleistungen:

  • Busfahrt mit dem Reisebus der Fa. Petz (Transferfahrten) /oder Bahnfahrt
  • Kreuzfahrt mit der TC Diamond
  • Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie
    Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen
  • Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack
  • herzhafte Suppe bei der Einschiffung
  • Welcomecocktail
  • Welcomedinner
  • Begrüßung durch den Kapitän und seine Crew
  • Galadinner am Abend mit Eisparade
  • täglich Live-Musik in der Panoramabar
  • DCS-Kreuzfahrtleitung
  • Kofferservice ab/bis Anleger
  • Hafentaxen
  • Sämtliche Ausflüge laut Programm/li>
  • Transferfahrt von Landshut - Passau und zurück
  • Sämtliche Reiseleistungen eines Reiseveranstalters
  • (All-in-One-Service)


Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderungen.


Kontingent:2 x D1, 3 x M1, 5 x R1

Preise: Arrangementpreise:

pro Person / 2-Bettkabine M1: 1.282,00 €
pro Person / 2-Bettkabine zur Alleinnutz. M2: 1.782,00 €
pro Person / 2-Bettkabine achtern R4A: 1.532,00 €
pro Person / 2-Bettkabine vorne R4V: 1.632,00 €
pro Person / 2-Bettkabine R1: 1.732,00 €
pro Person / 2-Bettkabine zur Alleinnutz. R2: 2.457,00 €
pro Person / 2 -Bettkabine achtern D4A: 1.782,00 €
pro Person / 2 -Bettkabine vorne D4V: 1.832,00 €
pro Person / 2 -Bettkabine D1: 1.932,00 €
pro Person / 2-Bettkabine zur Alleinnutz. D2: 2.757,00 €
pro Person / 2-Bettkabine Suite: 2.232,00 €

Bei einer Buchung bis zum 15.02.2019 abzüglich 100,00 € Frühbucherrabatt.


*Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann zusätzlich abgeschlossen werden. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.





Hier gibt es für Sie einen Informationsfilm:

Incoming-Agentur für Gruppenreisen
Extras Reisen erleben Frank Domakowski

Wollen Sie die niederbayrische Region um Landshut besuchen? Soll Ihr Besuch zu einem Reiseerlebnis werden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

>> mehr erfahren!
Extras Reisen erleben Frank Domakowski
Wien-Karte
Das Unternehmen Reisen erleben Frank Domakowski

Sie planen eine Reise nach Wien? Oder haben schon gebucht? Dann kaufen Sie jetzt noch Ihre Wien-Karte!

Hier kaufen im Wien-Karten-Onlineshop.

>> Wien-Karte kaufen
Wien-Karte Reisen erleben Frank Domakowski