HOCH
Reisen erleben Frank Domakowski

Mehrtagesreisen <<

• 27.08. - 01.09.2023 Steiermark von Landshut 6 Tage Graz und die Oststeiermark

Reisenummer: 2023/08/01


u.a. „Die schönsten Seiten der Steiermark erleben“



Sonntag, 27.08.2023 Anreise in die Steiermark
Heute ist Ihre Anreise in die Steiermark, Ihre Anreise geht über Mariazell, hier besichtigen Sie die berühmte Basilika. Am späteren Nachmittag erreichen sie Ihr Hotel Allmer in Weiz in der Genussregion der Oststeiermark. Nach dem Check in findet die Begrüßung und das Abendessen im Hotel statt.


Montag, 28.08.2023 Ausflug ins mittelalterliche Graz
Nach dem Frühstück fahren Sie heute in die Landeshauptstadt Graz. Zuerst besichtigen Sie heute Schloss Eggenberg. Bei einem anschließenden Rundgang in der bezaubernden Altstadt kommen Sie an den Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Danach fahren Sie auf den Schlossberg, hier genießen Sie die herrliche Aussicht. Am Nachmittag fahren Sie zurück zum Hotel.


Dienstag, 29.08.2023 Almenland und Apfelland
Über das größte zusammenhängende Almengebiet Österreichs fahren wir heute in den Obstgarten der Steiermark. Nach einem Rundgang in der schönsten Gartenbaumschule, gibt es die Möglichkeit für ein Mittagessen im traditionellen Wirtshaus. Anschließend besuchen wir einen Obstbauern und verkosten steirische Äpfel und Edelbrände. Abendessen im Hotel.


Mittwoch, 30.08.2023 Südsteiermark
Mit einer Fahrt über die Südsteierische Weinstrasse geht es heute nach Gamlitz und zur Schiffsmühle Mureck. Am Nachmittag besuchen Sie ein namhaftes Weingut in der Südsteiermark. Besichtigung und Verkostung inklusive. Das Abendessen findet im Hotel statt.


Donnerstag, 31.08.2023 Schlösserstraße in der Süd Oststeiermark
Ihre Reise geht durch das Oststeirische Wein – und Thermenland. Sie beginnt in St. Stefan im Rosental und führt weiter zur Riegersburg. Nach besichtigung der Riegersburg, geht es übers „Genussdreieck“ zur Mittagspause nach Auerbach in die Vulcano Schinkenwelt. Am Nachmittag geht es zum südöstlichsten Punkt der Steiermark nach Bad Radkersburg. Bei einer Führung erfahren sie mehr über den Kurort und seiner Thermenquelle. Die Mur durchfließt den Ort als Grenzfluss zu Slowenien. Auf dem Rückweg zum Hotel besuchen Sie noch eine Kernölmühle. Das Abendessen findet wieder im Hotel statt.


Freitag, 01. September 2023 Rückreise nach Landshut
Heute verabschieden Sie sich aus der Steiermark. Die Rückreise über die Steirische Eisenstraße durchs Gesäuse am sagenumwobenen Leopoldsteiner See nach Admont, wo Sie das wunderschöne Stift besuchen. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Landshut.



Abfahrt: Sonntag, 27. August 2023 06.00 Uhr Landshut HBF
Rückkehr: Freitag, 01. September 2023 ca. 20.00 Uhr Landshut HBF

Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit dem Bus der Fa. Petz in die Steiermark
  • 5 x Ãœbernachtung im Hotel Allmer in Weiz
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Livemusik am Abend
  • 1 Besichtigung einer Kürbiskern -Ölmühle
  • Führung im Stift Admont
  • Führung in der Basilika Mariazell
  • 4 x Ganztägige Reiseleitung in der Steiermark
  • Stadtführung in Graz
  • Lift Schlossberg Graz
  • Schnapsverkostung beim Obstbauern
  • Apfeljause
  • Jausen mit Weinprobe in der Buschenschank
  • Eintritt und Führung „Vulcano Schinkenwelt“
  • Jausen in der Schinkenwelt
  • Führung in Bad Radkersburg
  • Führung und Eintritt Schloss Eggenberg
  • Sämtliche Bustransfers
  • City Tax
  • Persönliche Reisebegleitung (All-in-one-service)
  • Insolvenzversicherung
  • sämtliche Reiseleistungen eines Reiseveranstalters


Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderungen.


Frühbucherpreis bis zum 15.05.2023

pro Person Ãœ/HP im DZ: 884,00 €
pro Person Ãœ/HP im EZ: 934,00 €


Reisepreis ab 15.05.2023:

pro Person Ãœ/HP im DZ: 940,00 €
pro Person Ãœ/HP im EZ: 990,00 €


Die Reise findet bei einer Buchung von mindestens 20 Personen statt.

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 30.09 - 05.10.2023 Südtirol von Landshut 6 Tage „Auf Du und Du“ mit Südtirol

Reisenummer: 2023/09/02


u.a eine besondere Reise, deutsche und italienische Kultur...

Samstag, 30.09.2023 Anreise in Ihr Urlaubshotel in Truden
Nach der Anreise begrüßt Sie Hotelchef Christian mit einem Willkommensdrink, stellt Ihnen sein Hotel vor und Sie können sich auf ein leckeres Abendessen freuen


Sonntag, 01.10.2023 Kulturstadt Bozen und das Naturphänomen Erdpyramiden
Was Südtirol so einzigartig macht, spürt man besonders intensiv in der Landeshauptstadt Bozen: Eine Mischung aus mediterraner Leichtigkeit und alpiner Tradition verleiht der Stadt einen unwiderstehlichen Charme und macht den Besuch Bozens zu jeder Jahreszeit zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Bei einem Aperitif oder Cappuccino in einem der vielen Cafés im Herzen der Stadt genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen und den schönen Blick auf den mächtigen gotischen Dom. Farbenfroh ist auch das Angebot des Bozner Obstmarkts am westlichen Ende der Lauben: Hier lockt gerade im Herbst eine Vielzahl an Südtiroler Köstlichkeiten - von saftigen Äpfeln über gebratene Kastanien bis zum herzhaften Almkäse. Nach einer Stadtführung erleben Sie eine Panoramafahrt mit der Seilbahn hoch auf den Ritten. Gleich an drei Orten kann man hier das spannende Naturphänomen der Erdpyramiden bewundern. Am leichtesten erreichbar sind die Erdpyramiden über einen 20 Minütigen Spaziergang von Lengstein aus. Vor der Rückkehr ins Hotel erwartet Sie noch eine lokale Apfelsaftmanufaktur mit Verkostungen verschiedener Apfelsorten und Apfelsäften.


Montag, 02.10.2023: Kurstadt Meran, Apfelparadies Etschtal , Kalterer See
Heute fahren Sie in die bekannte Kurstadt Meran. Am Fuße der Texelgruppe mit seinen 3000 m hohen Bergspitzen gelegen, ist das Meran bekannt für sein angenehmes Klima und seine einzigartige alpin-mediterrane Vegetation. Anschließende weiterfahrt ins Überetsch zu einer Weinverkostung in einer renommierten Kellerei in Kaltern. Ein Cappuccino oder eine Eisbecherpause sollte auf jeden Fall am Kalterer See eingeplant werden. Der Kalterer See ist der wärmste See in den Alpen, und der größte natürliche Badesee in Südtirol. Er liegt traumhaft eingebettet in Weinbergen und Obstwiesen. Die Ruine der Leuchtenburg ragt auf einem Hügel etwas oberhalb des Sees am östlichen Ufer in den Himmel und ist seit jeher das Wahrzeichen diese Gegend.


Dienstag, 03.10.2023 Malerischer Vinschgau und das Atlantis der Berge
Der heutige Ausflug führt Sie ins malerische Vinschgau. Glurns, die kleinste Stadt Südtirols, verzaubert seine Besucher mit seinem charmanten, mittelalterlichen Flair, den vollständig erhaltenen Ringmauern und den drei malerischen Tortürmen. Der romantische Charakter, das reiche Kulturleben und die idyllische Umgebung machen aus Glurns ein einzigartiges alpines Juwel. Hier haben sie Zeit zum Bummeln durch die malerischen Gässchen. Anschließende Weiterfahrt zum Reschensee. Nahe der Gemeinde Graun am Reschenpasses, befindet sich der Reschensee und sein markantes Wahrzeichen - ein aus dem See ragender Kirchturm. Bis 1950 gab es hier drei Seen: den Reschensee, den Mittersee und den Haidersee. Als nach dem Bau der Staumauer (1947-1949) der Reschensee gestaut wurde, ging die gesamte Ortschaft Graun sowie ein Teil des Dorfes Reschen in den Fluten unter, zahlreiche Häuser wurden zerstört. Lediglich der aus dem Wasser ragende Kirchturm erinnert heute noch an Alt-Graun. Er steht unter Denkmalschutz. Zahlreiche Sagen und Erzählungen ranken sich um dieses Ereignis der Überflutung und rund um den Kirchturm.


Mittwoch, 04.10.2023 Rundfahrt Brentadolomiten - eine besondere Dolomitenrundfahrt
Die Brentadolomiten sind etwas ganz Besonderes: Es handelt sich dabei um die einzige Dolomitengruppe westlich des Flusslaufes der Etsch. Durch das unverwechselbare Profil, geprägt durch Felstürme und - spitzen, sind die Brentadolomiten ein Symbol des Alpinismus. Sie liegen im Naturpark Adamello-Brenta und unterteilen sich in drei Gebirgsgruppen, die allesamt durch ihre natürliche und landschaftliche Schönheit bezaubern. Beliebt sind die Brenta Dolomiten, die von Val di Sole über den Passo Carlo Magno und Madonna di Campiglio aus leicht erreichbar sind, durch eine lebendige und einzigartige Flora und Fauna. Mit ständig wechselndem Panorama der Brenta-Gruppe führt die Route vorbei am Molveno See über Stenico mit Blicken in die tiefe Sarcaschlucht und weiter über Comano nach Ponte Arche. Weiter durch das Valle di Campiglio mit Pinzolo (großes Scherenschleifer-Denkmal) geht die Fahrt zu den Nardis-Wasserfällen bei Carisolo und über herrlichen Kehren hinab nach Male, vorbei an bunten Obstplantagen, zum Stausee San Giustina nach Cles und ins Noce Tal.


Donnerstag, 05.10.2023 Heimreise
Voller neuer Impressionen begeben sie sich nach einem ausgedehnten Frühstück auf die Heimreise. Am Nachmittag besuchen Sie noch die Münze in Hall i Tirol bevor es dann nach Landshut zurück geht.



Abfahrt: Samstag, 30. September 2023 Abfahrt 06.00 Uhr Landshut HBF
Rückkehr: Donnerstag, 05. Oktober 2023 ca. 21.00 Uhr Landshut HBF

Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit dem Reisebus der Fa. Petz, Altdorf
  • 5 x Ãœbernachtung im Hotel Ludwigshof & Luwina in Truden
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x vielfältige Themenabende und Abendmenüs
  • Alle Zimmer mit Badewanne oder Dusche/WC, TV und Telefon
  • Freie Nutzung der finnischer Sauna, Dampfbad,
  • beheizten Außenwhirlpool mit Panoramablick.
  • Ausflug in die Brenta Dolomiten
  • Ausflug in die Kulturstadt Bozen und den Rittner Erdpyramiden
  • Stadtführung Bozen
  • Seilbahnfahrt von Bozen nach Oberbozen (Ritten)
  • Besuch einer Bergapfelsaftmanufaktur mit Führung und Verkostung
  • Ausflug in den malerischen Vinschgau mit dem Reschensee
  • 5er Weinprobe inkl. Kellereibesichtigung und Jause (Speck, Käse, Vinschgauerbrot)
  • Ausflug in die Kurstadt Meran und den Kalterer See
  • Besichtigung mit Führung der Münze in Hall
  • Mautgebühren
  • Citytax
  • Persönliche Reisebegleitung (All-in-one-Service)
  • Insolvenzversicherung
  • Sämtliche Reiseleistungen eines Reiseveranstalters


Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderungen.


Frühbucherpreis bis zum 30.06.2023

pro Person im DZ/HP: 869,00 €
pro Person im EZ/HP: 975,00 €


Reisepreise ab dem 01.07.2023:

pro Person im DZ/HP: 924,00 €
pro Person im EZ/HP: 1.030,00 €


Die Reise findet bei einer Buchung von mindestens 20 Personen statt.

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

• 29.10. - 03.11.2023 Slowenien von Landshut 6 Tage Slowenien, "Rimske Terme" und mehr

Reisenummer: 2023/10/01


u.a eine besondere Reise, nach Slowenien...

HOTEL RIMSKI DVOR ****

präsentiert eine Brücke in der Geschichte von Rimske terme. Das Hotel liegt zwischen dem Hotel Sofijin dvor**** und dem Hotel Zdraviliški dvor****, wo es terrassenartig sich wie eine grüne Reihe senkt es ist ideal für schöpferische Arbeit und Schaffen neuer Ideen. Alle Zimmer sind mit Bad (Dusche oder Badewanne), Toilette, LCD-Fernseher, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage und Internet-Anschluss ausgestattet. Im Hotel Rimski dvor befindet sich das Wellness-Zentrum Amalija, wo Ihnen alle Massagearten , Saunaland Varinia, Beckenkomplex des Hotels Rimski dvor zur Verfügung stehen.

Sonntag, 29.10.2023 Anreise in Ihr Termenhotel in Rimske
Heute reisen Sie nach Rimske an. Im Kurort Rimske terme, der sich in einem der schönsten Ortschaften in Slowenien, Rimske Toplice, befindet,  vereinigen sich reiche Tradition und moderne touristische Leistungen. Der Kurort bietet Ihnen Entspannung in heilendem Wasser, wohltuende Wellness und hochwertige medizinische Leistungen. Rimske terme befindet sich in einer idyllischen  Ortschaft. Hier können Sie die unberührte Natur und die wunderschöne Umgebung bewundern. Abendessen im Hotel


Montag, 30.10.2023 Slovenjske Konjice
NHeute entführen wir Sie nach dem Frühstück zu einem Ausflug nach Slovenske Konjice, der „Stadt des Weines und der Blumen“, ein hübsches mittelalterliches Städtchen im Dravinja Tal. Das rosenbestückte Weingebiet ist auch unter dem Namen der „Goldene Hügel“ bekannt. Die Rosen sind übrigens nicht zur Zierde gepflanzt, sondern lassen rechtzeitig auf Krankheiten an den Weinstöcken schließen. Im Anschluss geht die Panoramafahrt durch die Weinberge „Goldene Hügel“


Dienstag, 31.10.2023 Ptuj und Jeruzalem
Stadt Ptuj und sein Weinkeller gelten beide als die ältesten in Slowenien. Wir werden Zeuge dessen im Schloss, machen einen Spaziergang durch die malerischen Straßen der Stadt. Weiterfahrt in die Weingegend Jeruzalem. Weinstraße – Panoramafahrt mit vielen Winzern und Weinkellern. Weinkellerbesichtigung und Weinverkostung inclusive.


Mittwoch, 01.11.2023 Ljubljana
Ljubljana verzaubert ihre Besucher mit ihrer Atmosphäre und ihrer Art, wie sie das Vermächtnis aus der Vergangenheit mit den Errungenschaften der Gegenwart in Einklang bringt.

Wir werden einen Spaziergang entlang der eleganten barocken Straßen und malerischen Brücken unternehmen; wir werden einen Blick in die wunderschönen Kirchen und Paläste nehmen und uns Zeit für das Genießen der einmaligen Atmosphäre der Stadtplätze und des Flussufers genießen.


Donnerstag, 02.11.2023 Ausflug nach Maribor
Pohorje und die Region von Maribor werden auch als die grünen Juwelen der jenseits der Südseite der Alpen angesehen. Auf unserem Spaziergang durch die Stadt werden wir ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen und uns auch ihre kleinen Schmuckstücke ansehen. Der majestätische Dom, das romantische Flussufer Lent, das Haus der Alten Rebe mit der ältesten Weinrebe auf der Welt und seine lebhaften Stadtplätze werden für unvergessliche Erinnerungen sorgen. 


Freitag, 03.11.2023 Heimreise
Voller neuer Impressionen begeben sie sich nach einem ausgedehnten Frühstück auf die Heimreise.



Abfahrt:Sonntag, 29.Oktober 2023, Abfahrt 06.00 Uhr, Landshut HBF
Rückkehr:Freitag, 03. November 2023, ca. 21.00 Uhr, Landshut HBF

Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit dem Reisebus der Fa. Petz, Altdorf
  • 5 x Ãœbernachtung/ Frühstück im Hotel Rimski Dvor****superior
  • 5 x Halbpension mit Selbstbedienung,
  • Nutzung von Bademantel und Hausschuhen,
  • Unbeschränktes Baden im Bade – Komplex der Rimske Terme,
  • Animationsprogramm (Wandern, Ausflüge in den Hotelpark, Nordic Walking, Aquaaerobic, Historische Führungen im Hotel und der Umgebung, ...),
  • Trinkwasser aus Amalija´s Thermalquelle,
  • Busparkplatz,
  • Anmeldegebühr,
  • Begrüßungsgetränk bei der Anreise,
  • Eintritt ins Fitness Zentrum Spartakus,
  • Jeden 2. Tag Live Musik am Abend
  • Weinprobe in Maribor
  • 1x Ausflug nach Slovenjske Konjice + Mittagessen
  • 1x Ausflug nach, Ptuj und Jeruzalem + Wein Verkostung, Imbiss
  • 1x Ausflug nach Ljubljana
  • 1x Ausflug nach Maribor
  • 4 x örtliche Reiseleitung
  • Mautgebühren
  • Citytax
  • Persönliche Reisebegleitung (All-in-one-Service)
  • Insolvenzversicherung
  • Sämtliche Reiseleistungen eines Reiseveranstalters


Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderungen.


Reisepreis zum Frühbuchertarif bis zum 30.06.2023:

Pro Person im DZ/HP 838,00 €
Pro Person im EZ/HP 914,00 €


Reisepreise ab dem 01.07.2023:

Pro Person im DZ/HP 894,00 €
Pro Person im EZ/HP 970,00 €


Die Reise findet bei einer Buchung von mindestens 20 Personen statt.

* Der Reisepreis beinhaltet keine Reiserücktrittsversicherung, kann bei Bedarf zusätzlich abgeschlossen werden.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reise- und Veranstaltungsbüros Frank Domakowski



Fordern Sie Ihre ausführliche Reisebeschreibung über das Kontaktformular an.

Incoming-Agentur für Gruppenreisen
Extras Reisen erleben Frank Domakowski

Wollen Sie die niederbayrische Region um Landshut besuchen? Soll Ihr Besuch zu einem Reiseerlebnis werden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

>> mehr erfahren!
Extras Reisen erleben Frank Domakowski
RADELN WO ES AM SCHÖNSTEN IST...
Radreisen - Reisen erleben Frank Domakowski

Sie suchen Radreisen in Deutschland oder Europa? Hier werden Sie fündig!

Ihr "Guide" durch den Radreise-Dschungel.

>> Radreise buchen
Radreise Reisen erleben Frank Domakowski